Bilderbuchkino in den Sommerferien in der Stadtbibliothek Saarlouis

0
9
Blick aufs Rathaus der Stadt Saarlouis

In der letzten Woche der Sommerferien liest die Stadtbibliothek Saarlouis am Dienstag, 6. August um 15.30 Uhr, aus dem Bilderbuch „Mit einer Katze nach Paris“ vor. Dazu können sich Kinder von fünf bis sieben Jahren die Bilder in Großformat anschauen.
 
Eine Freundschaft zwischen Katze und Maus, geht das überhaupt? In Angelika Glitz‘ neuestem Buch auf jeden Fall. Der kleine Mäuserich Ronald darf zum 1. Mal allein Baguette einkaufen. Unterwegs trifft er auf die hungrige Katze Rosalie. Er versucht sie mit Sauerkirschen satt zu machen und sitzt bald prompt in ihrem Cabrio. Gemeinsam rauschen sie nach Paris. Jeder Gedanke an Flucht wird sofort von der Miezekatze im Keim erstickt. Wird die kleine Maus die Reise nach Paris unversehrt überstehen? Angelika Glitz spielt in der rasanten Freundschaftsgeschichte mit der sprichwörtlichen Bedeutung „jemanden zum Fressen gern haben“. Die Illustratorin Joëlle Tourlonias rückt die Freundschaft der Tiere und Paris charmant ins rechte Licht. Eine wunderbare Urlaubsgeschichte zum Abschluss der Sommerferien. Das Bilderbuchkino ist kostenlos. Anmeldungen sind möglich unter Tel.-Nr. 06831/69890-60 und 06831/69890-58. Neben dem Bilderbuchkino hält die Stadtbibliothek Saarlouis für ihre Leser ein vielfältiges Angebot an Ferienlektüre bereit. Ob spannend, lustig oder informativ, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Stadtbibliothek Saarlouis befindet sich im Theater am Ring, Souterrain, Eingang Lothringer Straße.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here