Wandern mit Bus und Bahn im Biosphärenreservat Bliesgau

0
14
Zwei Personen an einer Bushaltestelle im Hintergrund ein ankommender Bus

Umweltfreundlich und stressfrei die Region entdecken

Blieskastel/Homburg, August 2019

Der Bereich ÖPNV & Mobilität des Saarpfalz-Kreises hat zusammen mit der Saarpfalz-Touristik die Wanderbroschüre „Wandern mit Bus und Bahn“ in einer überarbeiteten Neuauflage herausgegeben. Die Broschüre in dem Din-lang-Format mit 28 Seiten zeigt
die schönsten Wandertouren in der Biosphäre Bliesgau und dem Saarpfalz-Kreis, welche auch ohne das Auto zu erreichen sind.

In der Wanderbroschüre sind 13 Routen beschrieben, die an Bushaltestellen und Bahnhöfen oder zumindest in deren unmittelbarer Nähe beginnen und en-den. Somit können Wanderer längere Streckenwanderungen unternehmen ohne das Auto zur Anreise benutzen zu müssen. Eine kleine Übersichtskarte am Anfang der Broschüre erleichtert eine Orientierung. Die Touren reichen vom Höcherberg im Norden bis nach Sarreguemines im Süden. „Mit dieser Broschüre“, so Landrat Dr. Theophil Gallo, „können Wanderfreunde und Erho-lungssuchende das abwechslungsreiche Wanderwegenetz im Biosphärenre-servat Bliesgau auf eigene Faust erkunden.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here